fbpx

beerenstark @ Cafe Schopenhauer

beerenstark @ Cafe Schopenhauer

 

Auf der Suche nach Lokalbesitzern, die mit vollem Herzen Gastgeber sind und ihren Gästen etwas Besonderes bieten wollen, kamen wir natürlich nicht am Cafe Schopenhauer vorbei. Hier wird noch die traditionelle Wiener Kaffeehauskultur gelebt, aber nicht nur auf der Speisekarte, sondern auch was Ambiente, Unterhaltung und Stil betrifft. Das Lokal wurde ca. 1925 als Vorstadtcafe eröffnet und gilt als echter Klassiker.

Zwischen Kaffee, Kultur und Unterhaltung

Wenn man das Alt-Wiener Kaffeehaus betritt, zaubert es einem sofort ein Lächeln ins Gesicht, denn die Mischung aus Tradition und Lebendigkeit ist nicht zu übersehen. Neben einer großen Zahl an Plakaten, die darüber Auskunft geben welche namhaften, aber auch jungen Künstler (von Musikern aller Genres bis hin zu Lesungen) sich im Laufe der Zeit schon ein Stelldichein im Schopenhauer gegeben haben, laden auch Kartenspiel- und Caramboltische sowie eine neugeschaffene Leseecke dazu ein, eine gute Zeit im Cafe zu verbringen.

Cafe Schopenhauer
Bildrechte @ Martin Berger

Dem Geschäftsführer und Gastronom Martin Berger ist es ein Anliegen, dass die Altwiener Kaffeehauskultur erhalten und wiederbelebt wird: “Es sollen wieder Zeitungen gelesen zu werden und Karten gespielt werden wie eh und je.”

Wir freuen uns wirklich sehr, diesen wunderbaren Ort gefunden zu haben und mit unserem IMPRO THEATER WORKSHOP by beerenstark mit Spaß und Lebensgenuss bereichern zu dürfen!

Unser nächster Workshop im Cafe Schopenhauer:

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

code