fbpx

Christina – Kräuterexpertin by beerenstark

Christina – Kräuterexpertin by beerenstark

Beruflich wie privat verbindet Christina am liebsten ihre Leidenschaft für gutes Essen und Trinken und ihre Naturverbundenheit.

Vor einigen Jahren hat sie beschlossen, ihrem Lebensmotto zu folgen und Menschen näher zu bringen, was der Wegesrand uns allen bietet ­– die Natur direkt vor der Haustür.

Die Natur birgt unglaubliche Schätze, vom unscheinbaren kleinen Kräutlein bis zum stämmigen Nadel- oder Laubbaum. Wir können fast alles von der zartesten Wurzel bis zum Baumblatt nützen – wenn wir die Pflanzen rund um uns wieder (er)kennen lernen.

 

Regionaltität bringt ein Stück Unabhängigkeit

Besonders wichtig ist es Christina, Regionalität zu leben. Warum eine Gojbeere kaufen, wenn in der Hecke vor der Haustüre Schlehen oder Sanddornbeeren wachsen, die viel besser schmecken und mindestens genauso gesund sind?
Neben den kulinarischen Möglichkeiten von Wildpflanzen sind auch die Volksheilkunde, vergessene Heilpflanzen und altes Räucherwissen Christinas Themen – auch dafür finden wir in unserer nächsten Umgebung alles, was wir brauchen. Wenn wir uns dieses Wissen wieder aneignen, gewinnen wir auch ein Stück Unabhängigkeit zurück – etwas das für viele von uns immer wichtiger wird.

So ist Christina eigentlich meistens unterwegs auf der Suche nach interessanten Pflanzen. Gerne recherchiert sie in neuen und alten Büchern und probiert immer wieder Neues aus.

Kräuterpädagogin Christina

Wenn Christina einmal nicht am Wegesrand unterwegs ist, geht sie gerne Schwimmen – wobei, auch dabei ist sie meistens draußen. Beim Schwimmen fällt es ihr am Leichtesten, völlig abzuschalten.

Seit ihrer Kindheit liebe Christina es auch, einmal nicht selbst zu kochen, sondern sich im Gasthaus oder im Café mit Freundinnen und Freunden zu treffen. Ihre Freunde sind Christina wichtig, und sie ist immer offen für neue Begegnungen. Übrigens: Nichts auf dieser Welt geht über ein gutes Frühstück in guter Gesellschaft!

Christina beim Kochen

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

code