Katharina Kreative by beerenstark

Katharina Kreative by beerenstark

Aufgewachsen mit hunderten von Büchern und zwei jüngeren Brüdern in Wien, entdeckte Katharina Wenty bereits im Alter von acht Jahren ihre Leidenschaft fürs Schreiben. Acht weitere Jahre später kam das Filmemachen als Hobby dazu. Ab 15 Jahren folgten erste Publikationen von Kurzgeschichten und Gedichten in verschiedenen Anthologien, aber erst 2016 erklomm sie schließlich erstmals eine Poetry Slam Bühne. 2018 konnte sie jedoch gleich den Titel der Poetry Slam Landesmeisterin für Wien, Niederösterreich und Burgenland ergattern sowie den 5. Platz sowohl bei den Poetry Slam Österreich- als auch Europameisterschaften.

Katharina Wenty performt Texte
Foto @ _Bokor Krisztián

Mittlerweile ist sie aber nicht nur quer durch Österreich und Deutschland unterwegs, sondern auch bereits in Städten wie Budapest, Bratislava, Zürich, Turin, Sassari (Sardinien) und Rabat (Marokko) u.a. aufgetreten.

In ihrer Freizeit reist die Studentin für ihr Leben gerne – am liebsten per Anhalter mit Zelt im Rucksack. 14.000km hat sie auf diese Art und Weise bereits zurücklegen können und dabei jede Menge Abenteuer erleben dürfen. Die Spannbreite reicht von tibetanischen Mönchen, die ohrenbetäubend laut Rap-Musik in der Schweiz hören, bis zu Fluchtsprünge aus fahrenden Autos und endet eigentlich nirgendwo. 

Katharina backpacking
Foto @ Katharina Wenty

Wenn sich die Halbrussin dann doch wieder einmal in Wien aufhält, sucht sie sich stets sofort verschiedenste kreative Projekte. V.a. das Filmemachen lässt – neben dem Schreiben – ihr Herz schneller schlagen. So hat sie sogar mit einigen ihrer Videos bereits ein paar Preise gewinnen können, u.a. Zeitimpuls Kurzfilmaward, Science Clip des Jahres, Media Literacy Award etc.

 

Außerdem beginnt sie gerade ein bisschen in die Theaterwelt hineinzuschnuppern – derzeit als Regieassistentin.

Als große Naturliebhaberin, geht sie für ihr Leben gerne spazieren und wandern. Das schenkt ihr oftmals auch Inspiration für neue Ideen, löst aber ebenso diverse (ver)wirr(t)e Gedankenknoten, die sich manchmal in ihrem Kopf bilden, auf. Und wenn Spaziergänge nicht helfen, dann springt Nussschokolade stattdessen als Helferlein ein – schon allein deswegen, weil alle Wörter mit drei gleichen aufeinanderfolgenden Buchstaben eine Faszination auf sie ausüben. Sprache ist für sie einfach so cool!

Seit ihrem Abschluss des Kollegs Multimedia an der Höheren Graphischen Bundes-, Lehr- und Versuchsanstalt, studiert die 23-Jährige nun (wieder) Theater-, Film- und Medienwissenschaft an der Universität Wien und arbeitet, wenn sie nicht gerade auf irgendwelchen Bühnen steht, nebenbei im ORF – oder hält Workshops wie bei beerenstark.me

Hier findest du Katharina's aktuellen After-Work-Shop by beerenstarkt

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

code